• Herborner Weltladen öffnet seine Pforten

    Mit der Gründung des „Herborner Weltladen e.V.“ am 13. April 2015 ist das Vereinsleben in Herborn noch bunter geworden. Der neue gemeinnützige Verein hat den Zweck in Herborn und Umgebung Maßnahmen zu unterstützen, die der Förderung der globalen sozialen Gerechtigkeit, des Völkerverständigungsgedankens und dem Fairen Handel dienen.

    Der Verein ist aus der „Aktion Dritte Welt“ der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Herborn sowie dem seit den 1980er Jahren bestehenden „Eine-Welt-Laden“ der...


    Weiter lesen...
  •  Re-zertifiziert: Stadt ist für weitere vier Jahre „Fairtrade Town“ - „Stadt des fairen Handels“ sucht Mitstreiter 

     

    Das schwarz-blau-grüne "Fairtrade"-Siegel ist auch in Herborn auf immer mehr Waren zu sehen. Vor zwei Jahren hat unsere Stadt dafür das Zertifikat "Fairtrade Town" erhalten: Die "Faire Stadt Herborn" ist eine von mittlerweile vielen hundert Kommunen, in der immer mehr Menschen Wert legen auf gerechte Arbeitsbedingungen und faire Löhne für die Produzenten vor allem in den ärmeren Ländern der südlichen Hemisphäre.

    Mit der...


    Weiter lesen...

Viertes Faires Frühstück 2014

Faires Frühstück 2015 am Samstag den 09.Mai 2015 von 10 und 12 Uhr 

Erstes Faires Frühstück in Herborn

 Auch in diesem Jahr wurde wieder ein "Faires Frühstück" auf dem Marktplatz in Herborn veranstaltet.

Wie in den Vorjahren hat die Steuerungsgruppe Faire Stadt Herborn ein öffentliches, günstiges und leckeres Frühstück mit fair gehandelten und regionalen Produkten organisiert. Die positive Resonanz der BürgerInnen hat das Faire Frühstück zu einer etablierten Aktion in Herborn werden lassen. Von Anbeginn war es uns wichtig, die Bandbreite fair gehandelter Lebensmittel aufzuzeigen, schließlich ist Fairtrade-Kaffee nur eines von mehr als 1000 Produkten im Einzelhandel. Denn letzlich entscheiden der Geschmack und das Bewusstsein darüber, ob ein fair gehandeltes Produkt schließlich auf unseren Frühstückstischen landet oder nicht.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder viele BürgerInnen bei dem "4. Fairen Frühstück" begrüßen zu dürfen!

Zweites Faires Frühstück am 15.06.2013

Zweites „Faires Frühstück“ in Herborn

 „Fair“ und lecker: Weit über 100 Passanten haben am Samstag, dem 15. Juni 2013, auf dem Marktplatz in Herborn „fair“ gefrühstückt und sich darüber informiert, was ein „fair“ gehandeltes Produkt ausmacht: Die Produzenten in den sogenannten Entwicklungsländern sollen unter menschenwürdigen Arbeitsbedingungen und mit gerechter Entlohnung den Konsumenten in den sogenannten industrialisierten Ländern das liefern können, was dort nicht erzeugt werden kann. Es war nach der Premiere im Vorjahr schon das zweite „Faire Frühstück“ im Rahmen des von der Stadtverordnetenversammlung auf den Weg gebrachten Projekts „Faire Stadt Herborn“.

Weiterlesen: Zweites Faires Frühstück am 15.06.2013

„Faires Frühstück“ war ein voller Erfolg

„Toll, dass Sie das machen“: „Faires Frühstück“ war ein voller Erfolg

Herborn auf dem Weg zur „Stadt des Fairen Handels“

Herborn, 28.6.2012: 130 Brötchen und zwei große Brote, 18 Kilo Bananen und rund 150 Tassen Kaffee sind am Freitag beim ersten „Fairen Frühstück“ auf dem Marktplatz in Herborn innerhalb kürzester Zeit auf den Tellern der vielen Besucher gelandet, die sich zum Probieren der fair gehandelten Produkte einladen ließen. Mit dieser ersten großen Aktion, bei der die Lenkungsgruppe bereits auf breite Unterstützung der heimischen Geschäftswelt und Gastronomie setzen konnte, hat sich Herborn in die Reihe der Städte eingereiht, die „Fairtrade- Town – Stadt des fairen Handels“ werden wollen.

Weiterlesen: „Faires Frühstück“ war ein voller Erfolg

Drittes Faires Frühstück 2014

Drittes Faires Frühstück am 24.05.2014 ist Publikumsmagnet

K. Kordesch

Nach dem Erfolg in den vergangenen Jahren wurde auch in diesem Jahr der Marktplatz in ein großes Frühstücksbuffett mit fair gehandelten Produkten verwandelt. Die reichhaltig gefüllte Frühstückstafel auf dem Marktplatz in Herborn hat viele Besucher auf den Geschmack fair gehandelter Frühstückswaren gebracht. Zum dritten Fairen Frühstück waren am Samstag 24. Mai 2014 über 100 Besucher gekommen, unter Ihnen „Wiederholungstäter“, „Sympathisanten“ und neue Gäste.

Weiterlesen: Drittes Faires Frühstück 2014

Erstes Faires Frühstück 2012

Erstes „Faires Frühstück“ auf dem Marktplatz - Herborn will „Stadt des Fairen Handels“ werden

Herborn, 20.6.2012: Fair gehandelte Produkte kostenlos probieren, kann man beim ersten „Fairen Frühstück“ auf den Marktplatz in Herborn am Freitag (22. Juni). Von 9.30 Uhr bis 12 Uhr gibt es kostenlos alles, was man zu einem Frühstück mit Zutaten aus dem Fairem Handel braucht: Auf den Tisch kommen beispielsweise fair gehandelter Kaffee und Fruchtsaft, Honig, Schokoladenaufstrich, Konfitüre, Bananen sowie Selbstgebackenes wie Brownies, Rotweinkuchen und Rührkuchen aus fair gehandelten Zutaten.

Mehr über das Erstes Faires Frühstück 2012